TRANS 35 'BRUCH' – KOMMEND IM SEPTEMBER 2019

21.06.2019

Hitzig flimmert die Luft. Ganz ohne Leichtigkeit fällt die Maschine aus dem Himmel. Rauchend und krachend schlägt sie eine staubige Schneise in den vor Dürre aufgesprungenen Boden. Hier ist unbekanntes Land.
 
Dass beim Brechen per definitionem immer etwas beschädigt wird, scheint zunächst bedauerlich. Doch hat so mancher Bruch eines Tabus schon Revolutionen angestoßen und gesellschaftliche Durchbrüche herbeigeführt. Ja, nicht alles, was bricht, ist Gold. Hinter dem Beständigen verbirgt sich etwas Geheimnisvolles und Unbekanntes. Die Klaviatur der Fraktur ist weit, ihre Folgen und Gründe vielfältig. Niemand kann sagen: "Nein danke, verehrter Herr, mit Brüchen habe ich nichts am Hut."
 
Wir bitten um allgemeines Köpfezerbrechen über dieses kontrastreiche und schwer kontrollierbare Multitalent „Bruch“, und suchen eure Geschichten über bahnbrechende Nickerchen, sanfte Bruchlandungen und virtuose Wutausbrüche.